Konzertwertung 2017

Am vergangenen Sonntag, den 2. April, machten wir uns auf den Weg nach Lenzing zur Frühjahrskonzertwertung. Dabei konnten wir satte 140 Punkte abstauben.

 

 

Alle zwei Jahre nimmt die MK Tiefgraben bei der Konzertwertung des Bezirkes Vöcklabruck teil. Diese findet im Kulturzentrum Lenzing statt.

Aufgeführt werden zwei speziell ausgewählte und eingestufte Stücke, die Wochen zuvor intensiv geprobt werden. Drei Wertungsrichter haben dann die Aufgabe, die musikalische Darbietung in zehn verschiedenen Bereichen zu bewerten, um der Kapelle ein bestmögliches Feedback zu geben. Von den höchstmöglichen 170 Punkten wurden wir mit stolzen 140 Punkten bewertet - das Proben hat sich gelohnt.

 

Im Anschluss an die Wertung fuhren wir wieder zurück ins schöne Mondseeland, wo wir im Gasthaus Neue Post in Mondsee unseren Erfolg feierten und  den Nachmittag gemeinsam ausklingen ließen.