400 Jahre Historische Schützenkompanie Thalgau

Dass die Schützentradition im Land Salzburg von großer Bedeutung ist und der Brauchtum bereits über Jahrhunderte zurückreicht, wurde am Wochenende vom 25. bis 27. Juli in Thalgau klar ersichtlich. Die Historische Schützenkompanie Thalgau feierte 400 jähriges Bestandsjubiläum.

 

 

Auch die Musikkapelle Tiefgraben war bei dem dreitägigen Schützenfest dabei und begleitete am Samstag, 26. Juli, die Mondseer Prangerschützen zur Festmesse. Im Anschluss an die feierliche Zeremonie, bei der zahlreiche Schützen- und Musikvereine vertreten waren, wurde im Festzelt, direkt im Ortszentrum Thalgau, gebührend gefeiert. Für tolle Stimmung und Unterhaltung sorgten „Die Echt Urigen“ aus dem Mühlviertel.

 

 

Galerie: