Faschingsvolleyballturnier in der VS Loibichl

Die Faschingssaison hat ihre Spuren auch bei der MK Tiefgraben hinterlassen. Vom Stammtisch "La Sita" wurde dieses Jahr wieder das traditionelle Faschings-Volleyball-Turnier veranstaltet.

 

Sieben Mannschaften gaben sich am 22. Februar die Ehre und kämpften in der VS Loibichl um tolle Preise. Wie auch in den Jahren zuvor war es ein unvergesslicher Nachmittag, bei dem das Spiel um die Entscheidung bis zuletzt spannend blieb, der Spaß aber ganz klar im Vordergrund stand!

Natürlich durfte auch die MK Tiefgraben bei diesem Event nicht fehlen: Zehn Musi-Schlümpfe traten zum Turnier an und gaben trotz großer Konkurrenz eine tolle Show ab. Unter der Leitung von Papa Schlumpf und dem positiven Karma von "Party-Blume" spielte die schlumpfige Bande auf hohem Niveau und verpasste nur knapp den Ehrenplatz. Äußerst erfolgreich spielte die junge Truppe der Bürgermusikkapelle Mondsee, die sich unter französischer Leitung von Bernadette 'Ammerl bravourös als Sonderpreis die begehrte Knackwurst sicherte.

 

Musi-Schlümpfe

 

Musi-Schlumpf Flo mit "Party-Blume"

"Party-Blume" und Musi-Schlumpf Flo sorgten für positives Karma

am Center Court in Innerschwand.

 

 

Musi-Schlümpfe

 

Papa Schlumpf

Papa Schlumpf wusste wo's langgeht!

 

 

Bernadette 'Ammerl

 

   

 

   

 

 

   Bernadette 'Ammerl gab an die junge

   Bürgermusik strickte Anweisungen und

   duldete beim Ausführen der Spielzüge

   keine Fehler!

 

   Die französische Taktik von Bernadette

   funktionierte formidabel! Dafür gab's als

   Belohnung die begehrte Knackwurst und

   tollen Applaus für die gelungene

   Darbietung!

      

 

 

 

 

 

 

 

 

          

"Schlafhauben" der Bürgermusik Mondsee

 

 

 

Gallerie: