Ankündigung: Cäcilienkonzert 2013

Das alles kann Blasmusik! Das Cäcilienkonzert der Musikkapelle Tiefgraben findet am 16. November 2013 im Festsaal Schloss Mondsee statt. Auch zur öfftentlichen Generalprobe am 15. November 2013 sind Sie herzlich eingeladen!

 

Welches unerschöpfliche Repertoire Blasmusik in unserer Zeit umfasst, zeigt sich beim diesjährigen Cäcilienkonzert der Musikkapelle Tiefgraben in Mondsee. Mit dem Motto „Das alles kann Blasmusik!“ beweist sich, dass man schon lange nicht mehr auf verstaubten Blechstückerl sitzen bleiben muss. Moderne Stücke und neue Literatur ergänzen die klassischen Werke und so darf es schon mal eine Reise um die Welt sein, oder die mitreisenden Rhythmen lateinamerikanischer Musik, die sich zu Polka, Walzer und Marsch gesellen.

 

Natürlich kommen am Konzertabend die traditionellen Wurzeln nicht zu kurz: Mit der Schnellpolka „Unter Donner und Blitz“ wird sich Johann Strauss Sohn präsentieren. Etwas mehr vom Wiener Glanz gibt es sogleich mit der Ouvertüre „Leichte Kavallerie“ zu hören. Der bekannte Komponist Franz von Suppé zeichnet dabei mit noblen Fanfarenklängen ein feierliches Bild der einstigen K&K Monarchie und sorgt gewiss für Begeisterung unter den Blasmusikfreunden. Die Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Matthias Schwaighofer freuen sich auf zahlreichen Besuch im Festsaal Schloss Mondsee. Die öffentliche Generalprobe am Freitag, sowie das Konzert am Samstag beginnen jeweils um 20:00 Uhr. Als Sprecherin führt dieses Jahr Michaela Gratzl charmant durch den Konzertabend!